Imkerverein Creußen und Umgebung gemeinnütziger e.V.
 Imkerverein Creußenund Umgebung gemeinnütziger e.V.

Sollten ihre Imkerpaten einmal nicht weiter wissen, helfen Ihnen diese Einrichtungen und Ansprechpartner gerne weiter:

Fachzentrum Bienen

Bayerische Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau,
FZ Bienen, An der Steige 15, 97209 Veitshöchheim

 

Barbara Bartsch

Staatliche Fachberatung für Bienenzucht
am Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Bayreuth, Adolf-Wächter-Str. 10-12
95447 Bayreuth
E-Mail Barbara.Bartsch(at)aelf-by.bayern.de

 

Bienenschwarm
entdeckt?

Informieren Sie so schnell wie möglich einen Imker, der den Schwarm einfangen wird. Der Schwarm ist meist nur wenige Stunden (bis frühen Nachmittag) an Auffindeplatz.

 

Hornissen oder Wespen auf Balkon oder Terrasse?

 

Leider haben wir kein "Nottelefon". Sollte das Problem nicht akut sein, können sie sich gerne über das Kontaktformular an uns wenden.

 

Verwaistes Bienenhaus entdeckt? Verwaiste Beuten entdeckt?

Bitte melden sie sich umgehend bei uns oder dem zuständigen Amtstierarzt. Ein verwaistes Bienenhaus oder eine verwaiste Beute stellen ein extremes Gesundheitsrisiko für die Honigbienen in der Umgebung dar!
Nach §6 Bienenseuchen-Verordnung (BienSeuchV) sind von Bienen nicht mehr besetzte Bienenwohnungen stets bienendicht zu verschossen zu halten!

Hier finden Sie uns

Imkerverein Creussen und Umgebung e.V.
91257 Pegnitz-Büchenbach

Kontakt

Schreiben Sie uns eine Email unter webmaster@imkerverein-creussen.de

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
Alles rund um das naturnahe, extensive Imkern